Startseite
  • Wärmeprozess
  • Technik
  • Umwelt
  • Simulation

Begehbare Prüfkammern

Ein sehr schneller Temperatur- oder Klimawechseltest erzielt bei der Entwicklungsarbeit oder im Prototypentest sichere Prüfergebnisse. Die Ausdehnungskoeffizienten der verwendeten Materialien der Prüflinge werden extrem angeregt und führen schneller zu Funktionsausfällen oder Materialverschleiß.

Für größere Testobjekte kann WKM begeh- oder befahrbare Prüfkammern realisieren.

Prüfraumvolumen: 

  • ab 2 m³

Temperaturbereich:

  • -40 bis +180°C
  • -70 bis +180°C

Feuchte-/Klimabereich:

  • 5 bis 98 % relative Feuchte

Temperaturänderungsgeschwindigkeit:

  • Kühlen: 5 bis 30 K/min
  • Heizen: 5 bis 30 K/min

Steuerung/Regler:

  • C-Touch-Screen
  • Digitale Anzeige der Soll- und Istwerte
  • 3 analoge Kanäle gleichzeitig sichtbar
  • Grafische Kurvenverläufe

Optionen:

  • Rohrdurchführungen
  • ebenerdige Beschickung
  • Auffahrrampen
  • Maschineneinheit neben oder auf Zellendecke
  • externer luftgekühlter Verflüssiger

Alternative Bezeichnung

  • Klimaprüfkammern
  • Korrosionsprüfkammern
  • Pharmaprüfkammern
  • Salzsprühkammern
  • Stress-Screening-Anlagen
  • Temperaturkammern