Startseite
  • Wärmeprozess
  • Technik
  • Umwelt
  • Simulation

Stress-Screening-Prüfschränke

Ein sehr schneller Temperatur- oder Klimawechseltest erzielt bei
der Entwicklungsarbeit oder im Prototypentest sichere Prüfergebnisse. Die Ausdehnungskoeffizienten der verwendeten Materialien der Prüflinge werden extrem angeregt und führen schneller zu Funktionsausfällen oder Materialverschleiß.

Standgeräte

in Ausführung als Temperatur- oder Klima Stress-Screening Variante

Prüfraumvolumen:

  • ab 100 bis 2.000 l

Temperaturbereich:

  • -40 bis +180°C
  • -70 bis +180°C

Feuchte-/Klimabereich:

  • 10 bis 98 % relative Feuchte

Temperaturänderungsgeschwindigkeit:

  • Kühlen: 5 bis 30 K/min
  • Heizen: 5 bis 30 K/min

Höhere Werte gewünscht ?
Fragen Sie uns gern an.

Steuerung/Regler:

  • C-Touch-Screen
  • Digitale Anzeige der Soll- und Istwerte
  • 3 analoge Kanäle gleichzeitig sichtbar
  • Grafische Kurvenverläufe

Optionen:

  • Beobachtungsfenster in der Tür
  • Rohr- und Kerbdurchführungen
  • Verflüssiger luft-/wassergekühlt
  • Fahrbare Geräteausführung
  • Drucklufttrockner
  • Temperaturmessung am Prüfgut
  • Ethernet-Schnittstelle
  • Analog-Out und Analog-In Karten
  • Digitale I/O
  • Drehzahlgeregelte Ventilatoren

Alternative Bezeichnung

  • Begehbare Prüfanlagen