Startseite
  • Wärmeprozess
  • Technik
  • Umwelt
  • Simulation

Elastomerprüfschränke

Die Prüfung und Zertifizierung von innovativen Kunststoffen ist nur mit
normgerechten Temperaturschränken möglich. Hierbei ist eine konstante
räumliche Temperaturverteilung sowie die Einhaltung einer vorgegebenen
Luftwechselrate notwendig.
Die VDE 0304-4-1 ist zugleich die DIN EN 60216-4-1  und wird auch als
„Mutternorm“ für die thermischen Langzeitprüfungen herangezogen, um den Relativen Temperaturindex (RTI) nach UL 746 zu ermitteln.
Der RTI ist ein Maß für die thermische Alterungsbeständigkeit eines Kunststoffes bei erhöhter Temperatur mit einem eingestellten Luftwechsel.

 

 

 

Auszug Normenkatalog