Startseite
  • Wärmeprozess
  • Technik
  • Umwelt
  • Simulation

Schubladenöfen

Schubladenöfen bieten den Vorteil, die Beschickung ohne großen Wärmeverlust durchzuführen. Die Anzahl der Schubladen sowie die Auflagefläche der Ebene kann vorgegeben werden. Hierbei wird die Traglast pro Ebene sowie die Ausführung als dreiviertel oder Vollauszug der Aufgabenstellung angepasst. Die Gerätemodulbausteine der CD und CDF-Baureihe können um diese Beschickungsart ergänzt werden.

Nutzraumvolumen:   

  •  ab 200 l

Beschickungsflächen:   

  • ab 500 x 585  mm

Temperaturbereich:   

  • Raumtemperatur bis +300°C

Luftführung:   

  • horizontal

Energiearten:              

  • Elektrisch
  • Gas
  • Hybrid
  • Thermalöl
  • Wasserdampf
  • Warmwasser  

Optionen:

  • Edelstahl-Kreuzstromwärmetauscher zur Reduzierung der Energiekosten
  • Beschickungs- und Handlingsysteme
  • Digitale Bildschirmschreiber mit Speicherkarte
  • Ethernet-Schnittstelle
  • Frisch- und Abluftfiltersysteme
  • Lastspitzenmanagement
  • Ofenuntergestell
  • Programmbildschirmregler

 

Checkliste