Pflanzenwuchs in Kammern und Pürfschränken

Leuchtstoffröhre aus, LED an – bereits gewechselt?

Der Wandel bei den Leuchtmitteln schreitet weiter voran und wir möchten Sie über wichtige Entwicklungen informieren, die direkte Auswirkungen auf Ihre Anlagen mit Lichtquelle haben. Seit einigen Jahren vollzieht sich ein schrittweiser Abschied von herkömmlichen Leuchtmitteln, wie Leuchtstoff- und Halogenlampen, bedingt durch gesetzliche Vorgaben der RoHS-Richtlinie und der EU-Ökodesign-Verordnung. Die RoHS-Richtlinie 2011/65/EU* zielt darauf ab, gefährliche Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten zu reduzieren, während die EU-Ökodesign-Verordnung seit dem 1. September 2021 schrittweise das Inverkehrbringen bestimmter Leuchtmittel einschränkt.

 

Leuchtstofflampen T5 und T8 - Das Ende naht

Die Gesetzgebung hat nun endgültig das Inverkehrbringen von Kompaktleuchtstofflampen mit Stecksockel (seit Februar 2023) sowie linearen T5- und T8-Leuchtstofflampen (seit August 2023) untersagt. Mit dem schrittweisen Auslaufen von Ausnahmeregelungen und der begrenzten Verfügbarkeit alter Lagerbestände wird die Marktverfügbarkeit von Leuchtstofflampen weiter abnehmen, was zu einer stetigen Preissteigerung führen wird.

 

Warum der Wechsel zur LED-Beleuchtung?

Die neuen Regelungen zielen darauf ab, Quecksilber in Lampen zu eliminieren und den Energieverbrauch weiter zu reduzieren. Dies hat zur Folge, dass herkömmliche Leuchtmittel wie Leuchtstofflampen T2, T12, Kompaktleuchtstofflampen, Hoch- und Niedervolt-Halogenlampen sowie quecksilber-belastete Leuchtstofflampen schrittweise vom Markt verschwinden.

Vorteile der LED Beleuchtung:

  • Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 50%
  • Verbesserte Leistung der Kammern, da die Wärmebelastung reduziert wird
  • Optimierte LED-Spektren für das Pflanzenwachstum
  • Erhöhte Lebensdauer von Geräten und Verbrauchsmaterialien
  • Längere Lebensdauer von LED-Leuchten
  • Halten Sie Ihre Kammern mit Licht in Betrieb, da die Leuchtstofflampen (und CMH-Lampen) auslaufen werden

Als nachhaltige Alternative rücken LED-Leuchtmittel in den Fokus. Trotz anfänglich höherer Anschaffungskosten amortisiert sich die Investition durch eine deutlich längere Lebensdauer und einen reduzierten Energiebedarf. Unsere LED-Beleuchtungslösungen erfüllen nicht nur gesetzliche Vorschriften, sondern bieten auch eine effiziente und nachhaltige Lösung für Ihre Wachstumsschränke.

Neue LED-Lösungen für Ihre Anwendung*
Lichttypen und deren Eigenschaften*

*Die dargestellten LED-Lösungen sind bezogen auf FitoClima-Kammern vom Hersteller aralab. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch LED-Lösungen für unsere weiteren Hersteller vor und rüsten auch Ihre bestehenden Prüfschränke bedarfsgerecht aus.